Ideen freien Lauf lassen


“Die Landwirtschaft ist in Betrachtung der Verbaucher nicht selten duch Vorurteile geprägt. Aber wie kommen diese Vorurteile zustande? Die Geschicht beschreibt, wie es laufen kann.”


Ein Schritt zur Selbstständigkeit


Liebe Leser,

schon seid meiner frühen Kindheit stehe ich im unmittelbaren Bezug zur Landwirtschaft. Sie ist für mich kein einfacher Berufszweig,  sondern vielmehr eine Lebenseinstellung, der man sich tagtäglich widmet um mit Tier und Natur im Einklang zu arbeiten. Ich bin überzeugt von unserer heimischen Landwirtschaft und sehe die verantwortungsvolle Aufgabe der Lebensmittelproduktion in guten Händen. Ich möchte auch die Verbraucher an dieser wichtigen Branche teilhaben lassen und ihnen zeigen, wo die Lebensmittel herkommen, denn essen muss jeder! In einem Kleingewerbe “FABRYKANT – public relations” möchte ich mich dieser Aufgabe stellen und biete auch Ihnen meine Unterstützung für Ihre Außendarstellung an.